Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Ein Kleinkind steht auf einer Wiese und strahlt in die Kamera | © Phase4Photography - Fotolia

Transparenz der Pater-Rupert-Mayer-Stiftung

 

Für die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung ist Transparenz Ausdruck der Verantwortung kirchlicher Stiftungen in der Gesellschaft von heute. Deshalb hat sie sich der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" angeschlossen und informiert transparent, einfach und klar über ihre Struktur, ihr Engagement sowie die Mittelherkunft und -verwendung.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Pater-Rupert-Mayer-Stiftung
rechtsfähige kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts

Hirtenstraße 4
80335 München
Gründungsjahr: 2011

Anlässlich der Seligsprechung von Pater Rupert Mayer im Jahr 1987 wurde die rechtlich unselbstständige Pater-Rupert-Mayer-Stiftung gegründet. Aus ihr geht die heutige rechtlich selbständige Stiftung hervor.

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts (St.Nr. 143/235/65318). Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung ist als Stiftung des öffentlichen Rechts nicht unbeschränkt steuerpflichtig nach § 1 Abs. 1 KStG. Daher bedarf es keiner gesonderten Freistellungsbescheinigung.

Stiftungsrat (Stand: 21.06.2022)

  • Vorsitzender des Stiftungsrats: Prof. Dr. Hermann Sollfrank, Diözesan-Caritasdirektor
  • Thomas Schwarz, Vorstand des Diözesan-Caritasverbands, stellv. Vorsitzender
  • Prof. Dr. Egon Endres, Prof. für Sozialwissenschaften und Sozialmanagement, bis 2014 Präsident der katholischen Stiftungsfachhochschule München
  • Prälat Hans Lindenberger, ehemaliger Diözesan-Caritasdirektor
  • Prälat Peter Neuhauser, ehemaliger Diözesan-Caritasdirektor
  • Gabriele Stark-Angermeier, Vorständin des Diözesan-Caritasverbands
  • Richard Stefke, Hauptabteilungsleiter „Caritas und Soziales“ im Ressort Caritas und Beratung des Erzbischöflichen Ordinariats München

Vorstand:

  • Monika Huber, Referentin des Vorstands des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising
  • Rainer Wiedemann, Leiter Finanz- und Rechnungswesen des Diözesan-Caritasverbands

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung beschäftigt selbst keine Mitarbeiter(innen). Die Verwaltung der Stiftung erfolgt durch den Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. Eine Verwaltungsvergütung wird nicht erhoben.

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung wurde am 23.03.2011 mit einem Stiftungskapital von 2.000.000,00 € gegründet. Per 31.12.2021 betrug das Stiftungsvermögen mit Fonds 10.738.185,31 €. Es hat sich gegenüber dem Vorjahr um 1.831.637,76 € erhöht. Das liegt unter anderem an Zustiftungen sowie an Einstellungen in Rücklagen.


Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung hat in 2021 Erträge in Höhe von 1.349.648,39 € erwirtschaftet (ohne ideelle Erträge). In 2021 sind insgesamt Spenden in Höhe von 162.772,80 € eingegangen. Es sind Spenden in Höhe von 40.370,68 € verbraucht worden. Ein Betrag von 195.139,39 € steht noch für die Verwendung zur Verfügung. Es sind Aufwendungen in Höhe von 94.415,53 € in 2021 entstanden (ohne Förderung).
 
Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung hat 2021 268.321,00 € für die Förderung aufgewendet.

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung und die unter ihrem Dach vereinten Stifterfonds haben 2021 Stiftungsmittel in Höhe von 268 321 € gemäß ihrer Satzung für 31 sozial-caritative Projekte aufgewandt.
Eine Übersicht über alle Förderprojekte finden Sie hier. Von einzelnen Beispielen berichten wir in unseren Stiftungsreporten und auf der Seite Förderbeispiele. https://www.pater-rupert-mayer-stiftung.de/de/foerderbeispiele

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung wird auf freiwilliger Grundlage jährlich durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft.


Projektförderungen

Die Pater-Rupert-Mayer-Stiftung, Caritas-Stiftung zur Förderung der sozial-caritativen Arbeit in der Erzdiözese München und Freising, ist eine rechtlich selbständige, kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts, die 2011 vom Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. gegründet wurde.

Im Berichtsjahr 2021 gab es Zustiftungen von Privatpersonen in Höhe von insgesamt 809 TEUR.

Alle Downloads in der Übersicht

6,03 MB
Stiftungsreport 2021-2022
6,03 MB
24,23 KB
PRMS Bilanz 2021
24,23 KB
77,18 KB
Vergaberichtlinien Pater-Rupert-Mayer-Stiftung
77,18 KB
193,36 KB
Leitbild der Pater-Rupert-Mayer-Stiftung
193,36 KB
425,01 KB
Satzung der Pater-Rupert-Mayer-Stiftung
425,01 KB

Stiftungskonto

LIGA Bank
Verwendungszweck Pater-Rupert-Mayer-Stiftung
IBAN DE12 7509 0300 0002 7000 00
BIC GENODEF1M05

Sie wünschen eine Quittung für Ihre Zustiftung oder Spende? Gerne. Bitte vermerken Sie Ihre Postanschrift im Feld "Verwendungszweck" bei Ihrer Überweisung.

Vergelt's Gott für Ihre Hilfe!

Caritas Transparenz

Hier finden Sie transparente Informationen zur Caritas.

Ansprechpartner/-in

Daniela Reitmeier

Fördererservice Pater-Rupert-Mayer-Stiftung